научная статья по теме DEUTSCHER FILM IM DAF-UNTERRICHT: EFFI BRIEST Языкознание

Текст научной статьи на тему «DEUTSCHER FILM IM DAF-UNTERRICHT: EFFI BRIEST»

DEUTSCHER FILM

IM DAF-UNTERRICHT: EFFI BRIEST

Автор статьи представляет серию уроков по немецкому фильму ,,Effi Briest". Целевая группа - студенты вуза или старшеклассники школ с углубленным изучением немецкого языка. Автор использует традиционную модель работы с видеоматериалом, предлагая задания по этапам: до его просмотра, во время просмотра, после просмотра.

GERMAN FILM IN DAF-TEACHING: EFFI BRIEST

The author presents a series of lessons on German film "Effi Briest". The author uses the traditional model of working with video, offering the job in stages: to view, while browsing, after viewing.

В статье представлена разработка серии уроков по фильму ,,Effi Briest" (2009).

Ziel: Die Studierenden sollen sich mit den Besonderheiten der filmischen Sprache (Handlung, Personen, Spiel der Schauspieler, Kameraführung, Dialoge, Musik, Beleuchtung, Schnitt, usw.) auseinander setzen.

Sie sollen lernen, Filme kritisch zu beurteilen, indem sie eine persönliche Stellungnahme beziehen.

Medien und Materialien:

- DVD: Effi Briest

- Power Point Präsentation

- Filmheft zu Effi Briest

- Pinnwand

- Videoprojektor

Übungen vor dem Sehen

Aufgabe 1. Sich über Erwartungen über den Film austauschen (Arbeitsblatt 1)

Aufgabe 2. Beziehungen in der Familie

1. Preußische Ideale (Arbeitsblatt 2)

Die Fotografie der deutschen

Kaiserfamilie dient zum Einstieg in die Erarbeitung der preußischen Ideale.

Die Erarbeitung selbst wird durch eine Liste von Wertvorstellungen unterstützt: Die Studierenden sollen entscheiden, ob es sich um typisch preußische Wertvorstellungen handelt. Alternative Werte können ergänzt werden.

2. Meinungsumfrage zum Thema Treue (Arbeitsblatt 3)

Die Studierenden erhalten Aussagen von fiktiven Personen zum Thema „Treue". Sie sollen die Positionen verstehen und die Aussage markieren, die ihrer eigenen Meinung am nächsten ist. Danach positionieren sie sich bei der Bewertung des Ehebruchs zwischen Strafe, Ächtung und Toleranz.

Während des Sehens

Aufgabe 3. Tugenden von Menschen

1. Handlungen und Einstellungen Effis

(Arbeitsblatt 4)

Die Studierenden sollen Effi Briest mit verschiedenen Tieren vergleichen. So werden sie spielerisch an eine Charakterisierung Effis herangeführt.

2. Charakterisierung von Hauptpersonen (Arbeitsblatt 5)

In einer Tabelle sollen Effis Wertauffassungen mit denen anderer Personen verglichen und bewertet werden.

Nach dem Sehen

Aufgabe 4. Liebe und Freiheit

1. Eheschließung früher und heute

(Arbeitsblatt 6)

In einem nächsten Arbeitsabschnitt sollen Effis Begründungen für die Eheschließung mit heutigen Argumenten für die Partnerwahl und die Eheschließung konfrontiert werden. Das Arbeitsblatt schließt ab mit Bestimmungen des Preußischen Landrechtes, das analysiert und mit den Regelungen des BGB verglichen werden soll.

2. Ist das Liebe? ... das ist Freiheit! (Arbeitsblatt 7)

Sich mit Begriff und Wert der Freiheit auseinandersetzen, den eigenen Standpunkt

Ключевые слова: Film „Effi Briest", Übungen, Arbeitsblätter. Key words: Film "Effi Briest", exercises, worksheets..

dazu bilden, andere Meinungen aufnehmen und diskutieren.

3. Der Tag, der erste Tag Effis Freiheit

... (Arbeitsblatt 8)

Die Studierenden stellen weitere Ereignisse nach, die der Film nicht mehr zeigt. Fazit Problem:

Filme im Unterricht bringen das Problem mit sich, dass sie oft zu lang sind und auch oft die Konzentration der Lernenden auf unteren Niveaus überfordern. Deshalb ist es sinnvoll kürzere Videosequenzen zu schauen (z. B. das Duell, die Schlittenfahrt usw.). Man kann einzelnen Gruppen unterschiedliche Beobachtungsaufgaben stellen (z.B. Effis Verhalten beobachten, Innstettens Verhalten beobachten usw.).

Man kann sich auch zwei Verfilmungen (1974 und 2009) im Unterricht ansehen.

Aufgaben an die Studierenden:

ü Verfilmungen vergleichen dabei beobachten:

• Umsetzung?

• Wahl der Schauspieler?

• Gemeinsamkeiten?

• Unterschiede?

• Aussparungen?

• Pro/Contra?

Weitere Beobachtungsaufgaben für die Studierenden:

ü Studierende sollen feststellen, worauf der Regisseur seine Schwerpunkte gelegt hat und dies bewerten;

ü Studierende sollen ein Filmteam bilden und sagen, worauf sie ihre Schwerpunkte legen würden und begründen;

ü ein Interview mit den Regisseuren führen;

ü eine Oscarverleihung als Rollenspiel (Oscar für den besten Schauspieler, für die beste Umsetzung usw.);

ü Studierende sollen Kritiken schreiben oder Werbung für den Film machen (Plakatentwurf).

Interessant wäre auch die Frage, ob die Figuren heute anders reagieren würden als im Roman, z.B. Innstetten würde Crampas nicht zum Duell herausfordern, sondern ihn finanziell ruinieren mit böswilligen Intrigen....

Arbeitsblatt 1

Beschreiben Sie den Aufbau des Filmplakats. Welche Assoziationen rufen die Bildelemente bei Ihnen hervor? Mit welcher Thematik setzt sich der Film wahrscheinlich auseinander?

Arbeitsblatt 2 1. Familienfotos

Welche äußeren Merkmale weist das Foto der deutschen Kaiserfamilie auf? Wie würden Sie Ihr Familienfoto arrangieren? Tragen Sie Stichworte in die Tabelle ein und vergleichen Sie die beiden Rubriken.

Foto der Kaiserfamilie Merkmale Heutige Familie

Gruppierung der Personen Kleidung Haltung Hintergrund Sonstiges

2. Innere Werte

Markieren Sie in der folgenden Tabelle die Begriffe, die Ihrer Meinung nach anerkannte Werte im deutschen Kaiserreich waren. Begründen Sie Ihre Auswahl mit dem Foto der Kaiserfamilie. Diskutieren Sie Ihre Auswahlen.

3. Aktualität

Diskutieren Sie, ob wir uns heute wieder mehr an den preußischen Tugenden orientieren sollten?

Arbeitsblatt 3

1. Unterstreichen Sie den Satz oder die Sätze, mit denen Sie sich inhaltlich identifieren können.

Begründen Sie Ihre Meinung mündlich.

Pflichtbewusstsein Staatsgläubigkeit Weltoffenheit Aufrichtigkeit Pünktlichkeit

Treue Zivilcourage Ehre Kompromissbereitschaft Bescheidenheit

Ehrlichkeit Mut Opferbereitschaft Anstand Autonomie

Ordnungssinn Sparsamkeit Vaterlandsliebe Durchsetzungsvermögen Diszipliniertheit

Solidarität Gehorsam Selbstverwirklichung Wehrhaftigkeit Toleranz

Ich lege großen Wert auf Treue. Ich glaube auch, dass Partner sich auch treu sein sollten, wenn sie sich lieben. Experten meinen, dass sich eine so genannte offene Beziehung überhaupt nicht bewährt hat. Mir fallen viele Beispiele ein, in denen eine Partnerschaft an Untreue zerbrach. Auch wenn es sich für manche spießig anhört: Eine Partnerschaft basiert auf Treue.

Dass Treue als selbstverständlich gehandelt wird, regt mich auf. Man hat überhaupt keine Möglichkeit sich für oder gegen Treue zu entscheiden. Deswegen finde ich, dass man, bevor man von seinem Partner Treue verlangt, erst mal selbst lernen sollte treu zu sein. Für mich persönlich spielt Treue eine sehr große Rolle, allerdings bin ich sehr eifersüchtig, was ich ansonsten sehr ablehne.

Für mich ist Treue das Wichtigste in einer Beziehung und ich würde mir auch absolut missfallen, wenn meine Freundin mich betrügen würde. Für mich ist Treue wie eine tiefe Verbundenheit, welche keineswegs gleich etwas mit sexueller Treue zu tun hat. Eine Partnerin, auf die ich mich ganz und gar verlassen kann, ist für mich super wichtig.

Treue? Treue ist für mich eigentlich kein Thema. In einer funktionierenden Partnerschaft halte ich das Thema Treue für unnötig. Solange noch Vertrauen zwischen beiden besteht kann auch Untreue einmal verziehen werden. Ich könnte meinen Mann ohne jegliche Bedenken mit einer Hand voll Modells in den Urlaub schicken. Ich würde ihm vollends vertrauen, dass er mir treu bleibt.

Meine Meinung zum Thema Treue: Ich finde, dass Treue nicht immer aus reiner Freiwilligkeit besteht. Treue ist eben einer dieser selbstverständlichen Sachen, die in einer Partnerschaft jedoch eine ziemlich große Rolle spielen.

Vor der Eheschließung wird ewige Treue geschworen. Und an das, was man versprochen hat, sollte man sich auch halten. Dennoch, vor Gericht hat Untreue anscheinend einen höheren Stellenwert als Treue. Früher wurde Treue in einer Ehe als ein absolutes Muss gewertet, in der heutigen Zeit wird die Treue allerdings als eine Regel gehandelt, an die man sich nicht unbedingt halten muss.

Wieso denken alle bei dem Wort Treue immer gleich an die Treue in einer Partnerschaft? „Schuld" daran ist meiner Meinung nach die Kirche. Es wurde schon immer betont, dass Treue, der Grundstein einer Beziehung und absolut notwendig sei. Doch stimmt das eigentlich? Meiner Meinung nach sind heute Partnerschaften zu sehr vom Besitzdenken beeinflusst. Ich glaube, dass treu sein sehr schwierig sein kann. Vollkommen treu kann man nur sein, wenn man zu sich und seinen Schwächen steht.

Treue finde ich so was von altmodisch. Das Thema grenzt natürlich auch stark an das Thema Eifersucht an. Treue verlangt man, vor allem wenn man selbst eifersüchtig ist. Doch da man nicht ewig treu sein kann, zähle ich Treue zu den Forderungen in einer Beziehung, die als besonders gefährlich gelten.

2. Positionieren Sie sich bei der Bewertung des Ehebruchs und begründen Sie Ihre Positionierung.

Arbeitsblatt 4

Mit welchem Tier hat Effi Briest Ihrer Meinung nach viel und mit welchem wenig Ähnlichkeiten? Wählen Sie aus den vorgegebenen Tieren aus und begründen Sie Ihre Auswahl schriftlich. Verweisen Sie dabei auf Handlungen und Einstellungen Effis.

Auswahl und Begründung:

Arbeitsblatt 5

1. Alternative Werte:

Tragen Sie alternative „Werte" in die rechte Spalte der Tabelle ein. Legen Sie Ihre Ideale fest, indem Sie danach in jeder Zeile ein Feld in der Werteskala schraffieren. Diskutieren Sie Ihre Alternativen und Ihre Ideale.

2. Die Hauptpersonen und ihre Tugenden:

Erstellen Sie Polaritätsprofile, indem Sie für jede Person farbig unterschiedliche Linien ziehen. Vergleichen Sie Ihre Profile und diskutieren Sie Ihre Zuordnungen.

Preußische Tugenden

Effi

Innstetten Crampas

Briest

+4

+3

+2

+1

-2

-3

Alternativen

Anstand

Bescheidenheit

Disziplin

Ehre

Fleiß

Karrierredenken

Mut

Opferbereitschaft

Ordnungsliebe

Pflichtbewusstsein

Treu

Для дальнейшего прочтения статьи необходимо приобрести полный текст. Статьи высылаются в формате PDF на указанную при оплате почту. Время доставки составляет менее 10 минут. Стоимость одной статьи — 150 рублей.

Показать целиком

Пoхожие научные работыпо теме «Языкознание»